Français

Städteinitiative Sozialpolitik
Geschäftsstelle
c/o Stadt Winterthur Departement Soziales
Pionierstrasse 7
CH-8403 Winterthur
Tel. +41 52 267 59 57
Email senden

Partnerorganisationen


Durch die Zusammenarbeit mit den aufgeführten Partnerorganisationen ist es der Städteinitiative Sozialpolitik möglich, ihre sozialpolitischen Anliegen zu entwickeln, zu bündeln und in die politischen Prozesse einzubringen. Die Art der Zusammenarbeit ist sehr unterschiedlich (u.a. Analysen, Entscheidungsfindung, politische Lobbyarbeit, Medienarbeit, Fachaustausch, Forschung).

Schweizerischer Städteverband


Die Städteinitiative Sozialpolitik ist eine Sektion des Schweizerischen Städteverbandes.

Städteinitiative Bildung


Die Schnittstellen zwischen Bildung und Sozialem wird immer zentraler im Bereich Früherkennung und Prävention.

Konferenz der kantonalen Sozialdirektorinnen und Sozialdirektoren SODK


Die Städteinitiative Sozialpolitik ist Konferenzmitglied mit beratender Stimme.
Vertretungen der Städteinitiative Sozialpolitik:
-
Im Vorstand: Nicolas Galladé, Präsident der SI, Stadtrat Winterthur
-
Vertretung in beratender Kommission (BeKo): Nicole Wagner, Präsidentin AG Leitende Angestellte, Amtsleiterin Sozialhilfe, Basel

Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe SKOS


Wichtige Partnerschaft im Bereich der wirtschaftlichen Sozialhilfe und deren konkrete Ausgestaltung in den Städten.

Perspektive Familienpolitik


Über die Zusammenarbeit mit der Perspektive Familienpolitik bearbeitet die Städteinitiative Sozialpolitik den Themenbereich Familie.

Tripartite Agglomerationskonferenz TAK


Schweiz. Vereinigung für Sozialpolitik SVSP


Deutscher Verein für öffentliche Fürsorge


Vertretung Städteinitiative Sozialpolitik: Nicole Wagner, Präsidentin AG Leitende Angestellte, Amtsleiterin Sozialhilfe, Basel

European Social Network


Vertretung der Städteinitiative Sozialpolitik und Mitglied Vorstand: Ernst Schedler, Präsident AG Leitende Angestellte, Leiter Soziale Dienste, Winterthur

Berner Fachhochschule, Fachbereich Soziale Arbeit


Die Städteinitiative Sozialpolitik arbeitet im Rahmen des Kennzahlenberichts mit der Berner Fachhochschule zusammen.